BDS Ingenieurgesellschaft mbH
Bau- & Projektleitung

Straße R 10
D-13629 Berlin

Aktuelle Objekte

Quartier Mertensstraße

Projektmanagement und Bauleitung

Auftraggeber

Mertensstraße 16 GmbH

1/1

Architekten

HS + G huthwelker.stoehr + goellner
Nöfer Architekten
Cramer Neumann Architekten
Stephan Höhne Architekten


Nutzung

Wohnanlage mit Tiefgarage
710 Wohneinheiten
427 Wageneinstellplätze


Standort

Mertensstraße 16 - 58
Goltzstraße 46 - 53
13587 Berlin


Geometrie

BGF: ca. 101.300 qm
BRI: ca. 312.920 cbm


Bauzeit

Geplante Bauausführung 05/2016


Fertigstellung

Geplant 08/2018

Das Projektgebiet liegt an der Mertensstraße und Goltzstraße in unmittelbarer Nachbarschaft des ehemaligen städtebaulichen Entwicklungsbereiches "Wasserstadt Berlin-Oberhavel".
In Abstimmung mit dem Bezirk wurde ein städtebauliches Konzept mit sechs Baublöcken sowie einem zentralen Quartierpark entwickelt.
Die sechs Blöcke werden von vier namhaften Berliner Architekturbüros geplant.


Die Blöcke haben eine Höhe von vier Vollgeschossen sowie ein zusätzliches Staffelgeschoss. Der Eingang zum Quartierpark an der Goltzstraße wird durch eine Erhöhung auf fünf Vollgeschosse markiert. Innerhalb der Blöcke befindet sich auf einem leicht erhöhten Plateau ein begrünter Innenhof, der vorrangig den Bewohnern des Blockes zur Verfügung steht.


Der Hof ist jeweils mit einer Tiefgarage unterbaut. Die Ein- und Ausfahrten befinden sich je nach Lage an der Mertensstraße bzw. Goltzstraße.
Für das Projekt wird derzeit der Bebauungsplan VIII-48-3 erarbeitet.