Realisierte Objekte

Meraner Straße Neubau

Bauherrnvertreteung über die gesamte Maßnahme

Auftraggeber

MJW Develop-u. Vertriebsgesellschaft &Co.

1/1

Bauvorhaben

Meraner Straße

Berlin

Auftraggeber

MJW Develop-u. Vertriebsgesellschaft &Co. Meraner Straße 16A KG, Kurfürstendamm 138, 10711 Berlin

Baubeschreibung

Bei dem Projekt "Meraner Straße 16a" handelt es sich um ein Wohngebäude mit 16 geplanten Wohneinheiten und einer Tiefgarage mit einemseparaten Hausaufgang, einem weiteren Treppenhaus als 2. Rettungsweg.

In dem vorhandenen großzügigen Innenhof der Badensche Straße8, 8a, 8b/ Meraner Straße 18, 20, 20a, 20b ist ein modernes Wohnhaus geplant, welches die vorhandene Bebauung Bozener Straße 10-12 fortführt. Das Gebäude schließt direkt an die große Brandwand an und wird auf dem vorhandenen Parkplatz errichtet.
 
Das 6-geschossige Wohnhaus hat einen Hauseingang, über den der Treppenraum mit dem Aufzug erreicht wird. Das zweite Treppenhaus ist als Rettungsweg vorgesehen und verfügt im Erdgeschoss über einen notwendigen separaten Ausgang ins Freie. Der Aufzug fährt bis in das Untergeschoss, in dem sich auch die Mittelgarage mit 16 PKW-Stellplätzen befindet. Da der vorhandene Parkplatz aufgelöst wird, werden die Stellplätze ausschließlich in einer Tiefgarage nachgewiesen.
 
Alle Wohnungen verfügen über großzügige Terrassen oder Balkone in Richtung Westen, Süden oder Osten. Das Hochparterre wird mit einem Riemchenbelag nach Vorgaben des Architektenverkleidet, wodurch der Gebäudesockel betont wird. Das Farbkonzept sieht vor, dass die verputzten Flächen hell gehalten werden und die Fensterrahmen sowie die Brüstungen aus Lochblech oder als Stabgeländer (nach Festlegung Architekt) anthrazit sein werden.
 
Das Dachgeschoss ist als Staffelgeschoss zurückgesetzt und bietet Raum für 1 bzw. 2 Wohnungen. Alle Wohnungen sind barrierefrei zu erreichen.
 
Alle Wohnungen werden in einem hohen Standard ausgestattet.

BDS Ingenieurgesellschaft mbH
Bau- & Projektleitung
Straße R 10
D-13629 Berlin